Wie führe ich eine Mitgliederversammlung durch?

Jede Jugendgruppe muss gemäß ihrer Satzung regelmäßig eine Mitgliederversammlung durchführen. Bei dieser können die Jugendlichen demokratische Entscheidungsprozesse erlernen und das Verbandsleben durch ihre Entscheidungen mitbestimmen.

Für Ortsjugendleiter_innen und Ortsjugendbeauftragte fallen dabei mehrere Aufgaben bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung an. Aber keine Sorge! Diese können detailliert in der Satzung nachgelesen werden. (Falls ihr noch keine Satzung haben solltet, informiert euch hier oder fragt in der Landesjugendgeschäftsstelle nach.)

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) bietet zur Erleichterung ein Muster für eine Einladung zur Mitgliederversammlung an.

Jugendgruppen, die sich dazu entschließen, ein eingetragener Verein (e. V.) zu werden oder bereits einer sind, können sich auf der Seite des BMJV zudem weitere Vorlagen herunterladen, die sehr nützlich sind. 

Vorlage zum Protokoll einer Mitgliederversammlung