Angebote für Junghelfer_innen und Jugendsprecher_innen

Auch in diesem Projekt haben wir uns viele Gedanken gemacht, was euch interessieren könnte. Getüftelt und gebastelt haben wir, diskutiert wurde über mögliche spannende Aktionen. Wir finden, wir haben viele spannende Workshops entwickelt. Dabei war es uns wichtig, dass ihr nicht bloß im Workshop-Raum sitzt, sondern wir nach draußen gehen, miteinander spannende Aktionen machen und viel Spaß haben.

Zum Beispiel werden wir ein Altenheim besuchen, im Escape-Game unser Gesprächsgeschick erproben und eine Vielfaltsrallye machen. Ihr könnt auf jeden Fall gespannt sein!

 

Auf dieser Seite werdet ihr immer aktuelle Hinweise zu den geplanten Workshops finden, wie Anreisemöglichkeiten und die konkreten Termine.

 

 

 

 

19.05.-21.05.2017

„Jeder hat Vorurteile“ – Zum richtigen Umgang mit ihnen und wie man manche abbauen kann.

 

20.10.-22.10.2017

„Guck mal: der ist ja voll der Spacko!“ – Zum Umgang mit diskriminierenden Aussagen gegenüber Menschen mit Behinderung. Samt Stadtrallye.

 

01.06.-03.06.2018

„Das ist ja voll schwul“ – Tatsächlich? Wir hinterfragen das „typische“ Mann-Frau-Bild.

 

09.11.-11.11.2018

„Jugendbeteiligung: Wir ziehen an einem Strang!“ – Hier kommt es auf alle an!

 

2/2019

„Dafür bist du noch zu jung“ – „Geh weg, Opa!“ – Warum wird man aufgrund seines Alters ausgegrenzt?

 

4/2019

„Nichts ist unmöglich!“ – Das kleine 1x1 der Problemlösung und Gesprächsführung. Inkl. Escape-Game.

 

 

 


Wichtige Hinweise und Infos zu den Workshops

 

Der Workshop: „Jugendbeteiligung: Wir ziehen an einem Strang!“ – Hier kommt es auf alle an! findet vom 09.11.2018 bis zum 11.11.2018 in der Jugendherberge Berlin Ostkreuz statt.

Anschrift:
Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Marktstraße 9-12
10317 Berlin

Wie ihr da hin kommt? Ganz einfach. Hier könnt ihr euch Hinweise zur Anfahrt anschauen.

Wie sieht es da aus? Hier gibt es Infos zur Unterkunft.

WIR freuen uns auf euch!