12.05.2017 12:41 - THW-Spielzeugauto-Übergabe in der Kita "Kleine Maulwürfe"

Am Donnerstag, den 11.05.2017 überreichten Lisanne Gebhardt, Eike Waldmann und Christoph Parthier vom THW und von der THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e. V. den Kindern der Kita „Kleine Maulwürfe“ zwei THW Spielzeugautos. Die Kita, aus dem Ortsteil Theißen der Stadt Zeitz, konnte sich bei einer Facebookabstimmung durchsetzen.

Das THW zu Gast bei den „Kleinen Maulwürfen“
Am Donnerstag, den 11.05.2017 überreichten Lisanne Gebhardt, Eike Waldmann und Christoph Parthier vom THW und der THW-Jugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e. V. den Kindern der Kita „Kleine Maulwürfe“ zwei THW Spielzeugautos.
Die Kita, aus dem Ortsteil Theißen der Stadt Zeitz, konnte sich bei einer Facebookabstimmung durchsetzen.
Gestartet hatte die Aktion die THW Landesjugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt e.V. auf ihrer Facebookseite. Dort konnten Vorschläge für Kinder- und Jugendeinrichtungen gemacht werden, welche die Fahrzeuge bekommen sollten. Dies wurde von einer Mutti aus der Kita gemacht und die „Kleinen Maulwürfe“ bekamen schließlich die meisten Stimmen.
Einige der Erzieherinnen hatten während des Hochwassers 2013 in Zeitz bereits Erfahrungen mit dem THW gemacht. Für viele Kinder war es jedoch das erste Mal. Die Leiterin der Kita, Frau Scholz, sowie ihre Kolleginnen hatten sich im Vorfeld mit den Kindern mit dem THW beschäftigt. Daher staunte die Abordnung vom THW nicht schlecht, was die Kleinen bereits alles wussten.
Die Kinder der Zahlenzwerge hatten zum Dankeschön sogar ein buntes Poster gestaltet. Dieses überreichten Arne und Lucy an Eike Waldmann aus dem Weißenfelser Ortsverband und Lisanne Gebhardt von der Landesjugend. Beide freuten sich sehr darüber und Eike Waldmann versprach, dass es einen Ehrenplatz im Ortsverband bekommen würde.
Danach durften sich die Kinder noch kurz ins THW Auto setzen und die drei THW’ler erzählten noch etwas über den Alltag der Ehrenamtlichen.
Das THW und die THW-Jugend Berlin, Brandenburg, sachsen-Anhalt e. V. sagt Danke für den tollen Empfang und wünscht viel Spaß beim Spielen mit den Autos!